Vielen Dank für den Mut und den Einsatz

Sehr geehrter Herr Pfarrer Bucheli

Mit grossem Unverständnis haben wir die Information, dass der Churer Bischof Vitus Huonder Sie aufgrund einer Segnung eines lesbischen Paares zur Demission aufgefordert hat, in den Medien mitverfolgt.

Die Lesbenorganisation Schweiz LOS dankt Ihnen für Ihren Mut, diesen Akt der Nächstenliebe zu wagen.

Es ist schön für uns zu wissen, dass sich in der katholischen Kirche Menschen finden, die sich für eine Öffnung einsetzen und lesbischen Paaren die Möglichkeit geben, sich segnen zu lassen und dadurch ihre glückliche Partnerschaft noch weiter zu festigen.

Es freut uns auch sehr, dass Sie von der Bevölkerung so grosse Unterstützung erhalten und wir hoffen, dass es Sie darin bestärkt, Ihren Weg in Nächstenliebe und im Selbstverständnis auf Gleichwertigkeit weiterzugehen.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen viel Kraft und Energie für die Weiterführung Ihres Amtes.

Mit freundlichen Grüssen und unseren besten Wünschen
Lesbenorganisation Schweiz LOS
Theres Bachofen
Maya Burkhalter
Regina Moser
Barbara Lanthemann