Ausstellung «Trans*Visit»

Lade Karte …

Datum/Zeit
22.11.2014 – 14.12.2014
ganztägig


Während fast einem Jahrzehnt hat der Schweizer Fotograf Martin Bichsel elf Transmenschen auf der ganzen Welt begleitet. Seine Reisen führten ihn nach Albanien, Griechenland, Russland, Irland, Japan, Tunesien, Spanien, Deutschland sowie in die Türkei, Ukraine und in die Schweiz.

waterford

Die Menschen, welche Bichsel über die Jahre getroffen und deren Lebensgeschichten er notiert hat, stammen aus allen sozialen Schichten, haben verschiedene Glaubensrichtungen und kulturelle Hintergründe. Mit dem Buch überlässt uns der Fotograf glückliche Geschichten, aber auch solche, die von Diskriminierung, Ablehnung und Gewalt erzählen.

Martin Bichsel ist freischaffender Fotograf und lebt in Bern. Zu seinen Arbeiten gehört auch die Ausstellung «flüchtig», welche Portraits von Asylsuchenden in Bern zeigt. Seit 2008 hat er seinen Arbeitsplatz im Progr.

Buchvernissage und Ausstellungseröffnung ist am 22. November 2014 um 18 Uhr im Raum 058 der Stadtgalerie im Progr.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 9 bis 24 Uhr, Samstag 10 bis 24 Uhr, Sonntag 10 bis 21 Uhr